"Zu einem Informationsbesuch trafen sich Vertreter der Jungen Union (JU) aus Nidda, Ortenberg, Altenstadt und Echzell mit Steffen Presse, einem der drei Geschäftsführer des im Februar eröffneten "Lumos"-Kinos in Nidda. Presse führte die Besucher durch das Gebäude, erläuterte die moderne Technik und ließ die JUler einen Blick hinter den Kulissen werfen."
HIER mehr lesen!

« "Man braucht mal wieder junge Leute in der Politik" "Junge Leute müssen sich einmischen" »