"Patrick Appel bleibt Vorsitzender der Jungen Union Wetterau. Die Mitglieder haben am vergangenen Samstag den Büdinger in seinem Amt als Kreisvorsitzenden bestätigt. Bei der Versammlung in Ober-Wöllstadt stand neben den Vorstandswahlen auch der Rückblick „auf ein erfolgreiches Jahr“ im Mittelpunkt, wie die JU in einer Presseerklärung mitteilt."
HIER mehr lesen!

« Junge Union bestätigt Johannes Schmidt Vier Wetterauer im Bezirksvorstand »